Aktuell

Liebe VTSM-Mitglieder,

liebe transsexuelle Menschen (NGS)

wir laden Euch herzlich ein, zu unserem diesjährigen Kongress:

„Transsexualität in der hausärztlichen Versorgung“

der am 21.September 2019 im Van der Valk Hotel Melle-Osnabrück stattfindet.

Betroffene aller Lebensphasen und Altersklassen (prä-operativ/post-operativ)

haben die Gelegenheit, im Anschluß an Fach-Vorträge Probleme, Fragen, Anregungen und Wünsche für die hausärztliche Behandlung mit fachlichen Experten und Hausärzten zu thematisieren, und vertiefend in Arbeitsgruppen aufzubereiten.

Einzelheiten zum Kongress-Ablauf entnehmt bitte dem Kongress-Flyer und dem online-Anmeldungslink: www.VTSM-Kongress.de.


Der Kongress wird von der Barmer Krankenkasse exklusiv gefördert.

Unsere Planung ermöglicht eine hochkarätige Kongress-Teilnahme in einem ansprechenden Ambiente, inklusive entsprechender Unterbringung und Verpflegung, bis zu drei Tagen (20.-22. September, 2019), zur symbolischen und förderungsbedingt notwendiger Eigenbeteiligung von insgesamt 30,- Euro für Mitglieder, bzw. 40,- Euro für nicht-Mitglieder (NGS).

Die online-Anmeldung ist unter: www.VTSM-Kongress.de vorzunehmen, wobei sich wegen der begrenzten Teilnehmerzahlen ein baldige Anmeldung empfiehlt; die Anmeldung wird entsprechend der Reihenfolge und unserer verbindlichen Bestätigung erst rechtsgültig!

Wir freuen uns auf Euer Erscheinen, und auf ein persönliches Wiedersehen, bzw. Kennenlernen in angenehmer Atmosphäre!

Eure VTSM e.V.,
der Vorstand